Willkommen bei Ihrem Flaschner Handwerks-Betrieb.

Unternehmensvorstellung:

Begonnen hat einmal alles im Jahre 1995, als ich Lehrling und Geselle eines Flaschner Betriebes in Börtlingen, Großraum Stuttgart war und in meiner Lehrzeit eine intensive Auseinandersetzung mit den Details des Metall Dach Klempner's erfahren habe. Die Genauigkeit mit der die Firma Jung im Bereich des Metalldach`es gearbeitet hat wurde hier bestens vermittelt. im Jahre 2002-2003 folgte dann der logische Besuch der RMS Klempner Meisterschule in Stuttgart. Daraufhin folgte eine fest Anstellung über einen Zeitraum von 6×Jahre als angestellter Flaschner Handwerksmeister in Villingen Schwenningen bei der Firma Zimmermann GmbH, dem führendem Handwerks Unternehmen in Villingen-Schwenningen mit allen Bereichen der modernen Haustechnik.

Ein Großschadensereigniss legte damals jedoch den endgültigen Grundstein für den Entschluss einen eigenen Handwerksbetrieb nahe der Heimat zu gründen.

Besonderheiten in der Region Schwarzwald -Baar. Villingen-Schwenningen liegt auf der Baar, einem Hochplateau. Durch den unmittelbar angrenzendem Schwarzwald im Westen und die Feuchtigkeit die dieser mit sich bringt, kommt es immer wieder zu heftigen Unwettern. 2001 und 2006 gab es großen Hagelschlag mit tennisballgroßen Schloten welche großen Schaden anrichteten. Dadurch bedingt wurden viele Metalle im Dach und Wandbereich beschädigt und mussten zum Teil wegen Durchschlages ausgetauscht werden. Hierdurch drohte der regionale Stillstand im Sanierungsbau da alles auf einen (Hagel-) Schlag erneuert wurde.

Aufgrund dieser Tatsache entstand die Überlegung einen Familienbetrieb in der Nähe meiner "Geburtsheimat" zu gründen, da es mich und meine Familie zudem in wärmere Gefilde zog.

Innerhalb dieses Zeitraumes meldete sich unverhofft die Betriebsbörse Nexxt-Change und bot mir die Vermittlung des Inventars einschl. bestehendem Kundenstamm der Firma Thomas Bachmann GmbH an, die durch einen tragischen Todesfall zum Verkauf stand.

Die Gründung des flaschnerei Familienbetriebes erfolgte am 15. Oktober 2008 in den ehemaligen Werkstatträumen der Firma Thomas Bachmann GmbH.

Am 01.04.2011 wurde der Werkstattumzug in die neuen Räumlichkeiten Am Bergwald 39 B vollzogen. Die neuen Räume bieten eine bessere Übersichtlichkeit, höhere Decken und eine wesentlich bessere Anliefermöglichkeit für LKW.

Dann folgten noch Investitionen in einen Großanhänger mit 7,20m×1,75m Ladefläche für den Transport von langen Blechabdeckungen und Dachscharen und für den trockenen Transport von gekanteten Blechen auf die Baustelle. Der Hänger wurde gleich mit einer mobilen Abkantbank ausgestattet! Sollten Sie ein leichtes Langguttransportproblem haben, melden sie sich!

Hedelfingen und Rohracker hat nun wieder einen "Städteles Flaschner" der's heilig Blechle "verbiegt, dengelt und zulötet was noch zu retten ist"...  Meine Frau hilft mir wo immer sie kann und meine 2×Kinder haben auch immer wieder eine Idee warum Papa ausgerechnet jetzt "nix schaffa muass".

Auf eine gute Zusammenarbeit,

Ihr Christian Ziegler

TOP